zur Navigation springen

Hamberge II schöpft Mut im Abstiegskampf

vom

shz.de von
erstellt am 02.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Kreis Stormarn | Während Tabellenschlusslicht Tralauer SV im Nachholspiel der Fußball-Kreisklasse A am Dienstagabend dem VfR Todendorf mit 0:2 unterlag, verbesserte sich der SV Hamberge II durch einen 1:0-Sieg über die SG Union/Grabau auf den drittletzten Tabellenplatz.

SV Hamberge II -

SG Union/Grabau 1:0 (1:0)In der 24. Minute erzielte Alexander Kriesbach das Tor des Tages. Im ersten Abschnitt hatte Hamberge mehr vom Spiel. In der zweiten Hälfte konnte die Spielgemeinschaft die Partie ausgeglichen gestalten, ohne sich allerdings Chancen zu erspielen.

Tralauer SV -

VfR Todendorf 0:2 (0:1) Mats Maack brachte den VfR in der 38. Minute in Führung. Das gastgebende Tabellenschlusslicht mühte sich zwar redlich um den Ausgleich, hatte aber kein Glück im Abschluss. Und als bei den Gastgebern die Kraft nachließ, sorgte Ringo Frahm (76.) mit seinem Treffer zum 0:2 für die Entscheidung. Eine Minute vor dem Ende musste Frahm mit Gelb-Rot vom Platz.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen