zur Navigation springen

Fünf aus 125: Fußballtalente überzeugen HSV-Scouts in Eichede

vom

shz.de von
erstellt am 15.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Eichede | Sein guter Ruf eilt ihm voraus: 125 Nachwuchsfußballer der Jahrgänge 2002 bis 2005 kamen zum Young Talents Day des SV Eichede. Bei der siebten Auflage des Turniertages, den die Stormarner in Kooperation mit dem Bundesligisten Hamburger SV ausrichten, spielten Talente aus ganz Norddeutschland bei den Eicheder und Hamburger Scouts und Trainer vor. Manche Teilnehmer reisten extra aus Flensburg und Hannover an. Fünf Spieler wurden letztlich gescoutet und zu einem Turnier beim HSV eingeladen. "In den Jugendteams des HSV sind einige Spieler, die mal bei uns waren", so Eichedes Vorsitzender Olaf Gehrken.

"Der Young Talents Day ist gut für die Jugendarbeit im Verein, die uns sehr am Herzen liegt", sagte Lars Konietzko, Koordinator der Zusammenarbeit zwischen dem SVE und dem HSV. Daher würden auch Spieler der SVE-Mannschaften in das Event eingebunden. Höhepunkt für die Fußballtalente: HSV-Maskottchen Dino verteilte Autogramme.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen