Eichede : Als Linksverteidiger mehr als eine Alternative

Avatar_shz von 26. Oktober 2018, 17:00 Uhr

shz+ Logo
In Jubelpose: Hendrik Wurr (Mitte) krönte zuletzt seine gute Leistung auf der ungewohnten Position des Linksverteidigers gegen den VfB Lübeck II mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0.
In Jubelpose: Hendrik Wurr (Mitte) krönte zuletzt seine gute Leistung auf der ungewohnten Position des Linksverteidigers gegen den VfB Lübeck II mit seinem Treffer zum zwischenzeitlichen 2:0.

Fußball-Oberliga: Eichedes Hendrik Wurr wird nach starker Leistung auf ungewohnter Position vorerst Linksverteidiger bleiben. Nach dem 3:1 gegen den VfB Lübeck II wollen die Stormarner am Sonntag in Kiel nachlegen.

Eine Niederlage am vergangenen Wochenende gegen die Reserve des VfB Lübeck hätte den SV Eichede tief in den Abstiegskampf der Fußball-Oberliga gezogen. Doch die „Bravehearts“ bewiesen Charakter, gewannen überraschend, aber hochverdient mit 3:1 und verbesserten sich auf Tabellenplatz zehn. Aktuell beträgt der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz alle...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen