Fußball-Kreispokal : TSV Kropp macht es zweistellig

Avatar_shz von 08. August 2021, 14:32 Uhr

shz+ Logo
Einen Schritt zu spät kommt der Kropper Florian Legrum (re.) gegen Jon Asmussen (Haddeby 04).
Einen Schritt zu spät kommt der Kropper Florian Legrum (re.) gegen Jon Asmussen (Haddeby 04).

Landesligist deklassiert den FC Haddeby mit 11:0. Verbandsligist Schleswig IF tut sich gegen Roter Stern Flensburg schwer.

Schleswig | In der dritten Runde des Fußball-Kreispokals traten der TuS Collegia Jübek (bei TSV Nordmark Satrup) und der TSV Nord Harrislee (daheim gegen IF Stern Flensburg) nicht an und verzichteten somit freiwillig auf eine weitere Teilnahme am Wettbewerb. Das einzige zweistellige Resultat schaffte Landesligist TSV Kropp mit einem 11:0 beim B-Klassen-Vertreter F...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen