Fussball-Landesliga : TSV Friedrichsberg verpatzt Heimpremiere

Avatar_shz von 04. Oktober 2020, 18:43 Uhr

shz+ Logo
Anschlusstreffer: Jan Böhnert (Friedrichsberg) überwindet hier Satrups Torhüter Jan Mathiesen und trifft zum zwischenzeitlichen 1:2.
Anschlusstreffer: Jan Böhnert (Friedrichsberg) überwindet hier Satrups Torhüter Jan Mathiesen und trifft zum zwischenzeitlichen 1:2.

In der Fußball-Landesliga verlor der TSV Friedrichsberg-Busdorf das Derby gegen den TSV Nordmark Satrup mit 1:3 und kassierte dabei zwei Platzverweise.

Friedrichsberg | Die Heimpremiere der Saison 2020/21 ist für die Fußballer des TSV Friedrichsberg-Busdorf total daneben gegangen. Nach dem Auftaktsieg bei Stern Flensburg enttäuschte die Mannschaft von Trainer Michael Schröder im Derby gegen den TSV Nordmark Satrup auf der ganzen Linie, verlor die Landesliga-Partie verdient mit 1:3 (1:2) und handelte sich noch zwei Rot...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen