Pferdesport : Springreiter Peter Jakob Thomsen gewinnt Großen Preis von Schnarup-Thumby

Avatar_shz von 23. August 2021, 16:51 Uhr

shz+ Logo
Fehlerfrei und schnell: Peter Jakob Thomsen gewann auf „Colombo“ den Großen Preis.
Fehlerfrei und schnell: Peter Jakob Thomsen gewann auf „Colombo“ den Großen Preis.

Routinier vom RuFV Südtondern Leck schafft mit Colombo die schnellste Runde im Stechparcours und wird mit Clooney auch noch Dritter

Schnarup-Thumby | Coup mit „Colombo“: Springreiter Peter Jakob Thomsen aus Leck hat mit seinem Schimmel den Großen Preis von Schnarup-Thumby gewonnen. Diese Springprüfung Klasse S mit Stechen war der Höhepunkt des Showjumping Events Schnarup-Thumby.das drei tolle Turniertage bot. Insgesamt 182 Reiter hatten sich für die zwölf Prüfungen auf der von vielen Besuchern dicht...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen