zur Navigation springen

Fussball : Schleswig 06 verschenkt optimalen Punktspielstart

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Nur wenige Augenblicke fehlten Schleswig 06 zum optimalen Punktspielstart. Erst in der Nachspielzeit kassierte das Team gegen den FC Tarp-Oeversee das 1:1.

Nur wenige Augenblicke fehlten Schleswig 06 zum optimalen Punktspielstart mit sechs Zählern aus zwei Partien. Bis in die Nachspielzeit führten die Schwarz-Weißen im ersten Heimspiel gegen den FC Tarp-Oeversee mit 1:0, kassierten aber in letzter Sekunde den Gegentreffer zum 1:1-Endstand.

Mit einem rasanten Start wollten die Gastgeber den schnellen Führungstreffer erzwingen, vergaben aber zunächst durch Rafal Gertig, Kai-Uwe Clausen und Jesper Lausen klare Tormöglichkeiten. Erst als in der 25. Minute Andreas Henke von Finn Oehman im Strafraum umgerissen wurde, war durch den verwandelten Strafstoß von Jan-Niklas Erichsen das 1:0 fällig. Der FC Tarp-Oeversee, der zuvor noch eine 3:7-Heimschlappe gegen den ETSV Weiche II erlitten hatte, ließ sich durch den Rückstand aber nur kurz beirren und wurde gegen Ende der ersten Hälfte immer stärker. Mit Beginn der zweiten 45 Minuten erspielten sich beide Teams etliche Tormöglichkeiten, die die beiden aufmerksamen Schlussmänner Johnny Nestler und Niels Müller vereitelten. Die besten 06-Chancen hatte „Nico“ Erichsen in der 48. und 60. Minute.

In der Schlussviertelstunde legten die Gäste noch einmal nach und spürten, dass ein Teilerfolg möglich ist. In der 91. Minute war die 06-Hintermannschaft unsortiert was Ferris Potratz zum 1:1 nutzte. Während sich FC-Trainer „Jimmy“ Klimmeck über den einen Punkt an alter Wirkungsstätte freute, erkannte man auch im 06-Lager den späten Treffer der Gäste als verdient an. Coach Ralf Christiansen meinte: „Natürlich ist das späte Gegentor ärgerlich. Wir haben es aber vorher einfach versäumt, das 2:0 zu machen. Das Unentschieden geht in Ordnung.“

Schleswig 06: Nestler - Hagge (46. Stragowski), Lausen (63. Kersten), Kallsen, J. Thomsen - Kalbus, Henke, J.H. Clausen, Gertig - K.U. Clausen, Erichsen (81. Nadolny).
FC Tarp: Müller - Oehman, Steffensen, Römke, F. Hansen - Lorenzen, Gertz, Beutel (71. Jürgens), S. Hansen - Potratz, Jess. – Schiedsrichter: Sievers (Russee). – Zuschauer: 100 – Tore: 1:0 Erichsen (25., Foulelfmeter), 1:1 Potratz (90./+1).

zur Startseite

von
erstellt am 08.Aug.2014 | 06:58 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert