zur Navigation springen

Saisonstart gründlich missglückt

vom

Verbandsliga: Schleswig 06 unterliegt Frisia Risum-Lindholm mit 1:4 / "Mannschaft total verkrampft"

schleswig | Der Saisonstart in der Fußball-Verbandsliga Nord-West ist SH-Liga-Absteiger Schleswig 06 gründlich missglückt. Die Schleistädter unterlagen dem SV Frisia 03 Risum-Lindholm 1:4 (0:2). "Die Mannschaft hat nicht annähernd das gezeigt, was ich von ihr erwartet habe. Sie war total verkrampft und hat viel zu langsam in die Spitze gespielt", sagte 06-Coach Andre Bistram. Sein Trainerkollege Bodo Schmidt freute sich über eine gute Leistung seines Teams, das besonders in der ersten Halbzeit klar überlegen war und einen ungefährdeten Erfolg feierte.

Von Beginn an gaben die Nordfriesen den Ton an. Einen Freistoß legte Sönke Hansen mit dem Kopf zurück auf Lasse Paulsen, der den Ball aus 14 Metern volley unter die Latte hämmerte - das 0:1 (17. Minute) Wenig später hatte Arne Ingwersen die große Chance zum 0:2, verschoss aber einen Foulelfmeter. Die Gäste störte es wenig, der nächste Treffer ließ nicht lange auf sich warten. Ein Torwartfehler von Christian Heppner war entscheidend. Einen weiten Einwurf von Arne Ingwersen unterlief der Keeper, Daniel Johannsen drückte den Ball über die Linie (38.).

Kurz vor dem Seitenwechsel wären die Schleistädter fast wieder ins Spiel gekommen. Michael Henke verpasste jedoch aus aussichtsreicher Position den Anschlusstreffer (43.). Das Spiel wurde nun ausgeglichener, weil 06 sich etwas besser präsentierte - Chancen blieben aber Mangelware. In der 75. Minute hatte Alan Nadolny das 1:2 auf dem Fuß, scheiterte jedoch freistehend.

Im direkten Gegenzug entschied der eingewechselte Jannik Drews nach individuellem Fehler in der Schleswiger Hintermannschaft mit dem 0:3 das Spiel (76 ). Nachdem Björn Petersen per Handelfmeter sogar noch auf 0:4 erhöht hatte (83.), betrieb Niklas Bahls mit dem 1:4 fünf Minuten vor dem Schlusspfiff Ergebniskosmetik (85 ).Schleswig 06: Heppner - Kallsen, Lausen, K. Clausen, T. Thomsen (70. Völkner) - Henke, J. Thomsen, D. Thomsen (60. Möhlenbrock), J. Clausen, Nadolny - Kersten (65. Bahls).

SV Frisia 03 Risum-Lindholm: L. Christiansen - Teegen, Carstensen, Paulsen - D. Johannsen (75. Albertsen), Bruhn - Hansen, Ingwersen, St. Christiansen - B. Petersen (88. L. Johannsen), P. Petersen (60. Drews).

Schiedsrichter: Friedrich Wichmann (Osterrönfeld).

Tore: 0:1 (17.) Lasse Paulsen, 0:2 (38.) Daniel Johannsen, 0:3 (76.) Jannik Drews, 0:4 (83./Handelfmeter) Björn Petersen, 1:4 (85.) Niklas Bahls.

zur Startseite

von
erstellt am 05.Aug.2013 | 03:59 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen