Fussball-Verbandsliga Nord-Ost : Noah Brodersen trifft, Jason Helbig pariert: Schleswig 06 feiert ersten „Dreier“

Avatar_shz von 05. September 2021, 19:23 Uhr

shz+ Logo
Hier verpasst Schinkels Stürmer Jonas Weitzel (li.) nur ganz knapp das 1:0. Schleswigs Quentin Tyler Nitsch guckt zu.

Hier verpasst Schinkels Stürmer Jonas Weitzel (li.) nur ganz knapp das 1:0. Schleswigs Quentin Tyler Nitsch guckt zu.

Später Siegtreffer beschert dem Verbandsligisten einen 2:1-Erfolg beim 1. FC Schinkel.

SCHINKEL | Schleswig 06 ist am dritten Spieltag der Fußball-Verbandsliga Nord-Ost der erste Sieg geglückt. Beim 1. FC Schinkel boten die Schützlinge von Trainer Martin Schmidt eine kämpferisch gute Leistung und siegten dank eines späten Tores von Noah Brodersen knapp mit 2:1 (1:0). Weiterlesen: Schleswig IF wahrt seine weiße Weste „Schinkel hat eine sehr spiels...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen