Fussball : Jübeks Premiere im Landespokal

Avatar_shz von 11. September 2020, 17:30 Uhr

shz+ Logo
Auf Collegia Jübek wartet mit dem Pokalspiel gegen den SV Frisia 03 ein erster Höhepunkt der Saison. Dabei hoffen die Gastgeber auf den Einsatz des noch angeschlagenen Alexander Zeh (l.).
Auf Collegia Jübek wartet mit dem Pokalspiel gegen den SV Frisia 03 ein erster Höhepunkt der Saison. Dabei hoffen die Gastgeber auf den Einsatz des noch angeschlagenen Alexander Zeh (l.).

Der TuS Collegia Jübek empfängt den Oberligisten SV Frisia 03 Risum-Lindholm am Sonntag zum Achtelfinale.

Jübek | Zum ersten Mal in seiner Vereinsgeschichte ist der TuS Collegia Jübek im Landespokal des Schleswig-Holsteinischen Fußballverbandes (SHFV) vertreten. Der Landesligist empfängt am Sonntag um 14 Uhr im Achtelfinale dieses Wettbewerbs den Oberligisten SV Frisia 03 Risum-Lindholm. Für Collegia-Trainer Guido Gehrke ist diese Partie ein erster Höhepunkt der...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen