Fußball-Verbandsliga : Jübek patzt gegen Tellingstedt – Schleswig IF springt auf Rang vier

Avatar_shz von 05. Mai 2019, 21:00 Uhr

shz+ Logo
Flemming Gottschalk (l.) von Schleswig IF geht gegen LAL-Stürmer Finn Nielsen entschlossen zu Werke.
Flemming Gottschalk (l.) von Schleswig IF geht gegen LAL-Stürmer Finn Nielsen entschlossen zu Werke.

Vorsprung des Spitzenreiters schrumpft auf drei Punkte / Süderbrarup hofft weiter auf Klasssenerhalt

Schleswig | Mit der ersten Heimniederlage der Saison verpasste der TuS Collegia Jübek im Spitzenspiel gegen MTV Tellingstedt die vorzeitige Entscheidung in der Meisterschaft der Fußball-Landesliga. Nach dem 1:3 gegen den ärgsten Verfolger schmolz der Vorsprung des Spitzenreiters auf drei Punkte. Schleswig IF kletterte mit einem 3:1 gegen die SG Leck-Achtrup-Ladel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen