zur Navigation springen

Höhepunkt ist das heutige S-Springen

vom

shz.de von
erstellt am 25.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Schuby | Mit ca. 2500 Nennung, 1400 Pferden und 1500 Reitern veransdtaltet der Schubyer Reitverein am Wochenende wieder ein Turnier mit sehr großer Beteilung. Angekündigt hat sich auch die international erfolgreiche Reiterin Inga Czwalina (Fehmarn). Sportlicher Turnier-Höhepunkt ist das Punkte-S Springen am Sonnabend um 17.30 Uhr ist mit 86 Nennungen. Die Prüfungen unter der Turnierleitung von Heinrich-Wilhelm Meyer und Tina Möller beginnen am Sonnabend und Sonntag jeweils um sieben Uhr. In der Dressur geht es bis zur Klasse M, beim Springen bis zur Klasse S. Es stehen Kinderprüfungen von Führzügelwettbewerb bis zum einfachem Reiterwettbewerb auf dem Programm. Das Turnier in Schuby ist zudem Qualifikation für das Finale der Warsteiner Reitsport Förderung. In den drei Pferdesportverbänden Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Westfalen und können die Nachwuchsreiter der Leistungsklassen S4 und S5 bei einer Stil-Springprüfung Klasse L unter Beweis stellen. Der Eintritt ist frei.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen