Fußball-Fahrplan: Angeln-Derby in Satrup

shz.de von
04. Mai 2013, 03:59 Uhr

Schleswig | Stern Flensburg gehört für das Team des TSV Friedrichsberg zu den Mannschaften, gegen die man gerne gewinnt. Das Team von Trainer Sven Scherner spielt heute (15 Uhr) in Flensburg. Nach dem 4:1 gegen Wesselburen und dem 2:2 der "Sterne" im Derby gegen Flensburg 08 II sind die Friedrichsberger aufgrund des besseren Torverhältnisses an den Flensburgern auf Rang drei in der Fußball-Verbandsliga vorbeigezogen. "Den Platz wollen wir verteidigen", sagt Scherner, der sich nach bisher erfolgreicher Rückrunde immer neue Ziele setzen muss. Dazu gehört ein gutes Abschneiden bei Stern. Besondere Rivalität gehört laut Scherner dazu. "Auch wir sind nicht überall beliebt", sagt der Coach. "Aber diesen Status muss man sich erst erarbeiten."

Ein besseres Abschneiden als ein 2:3 beim Tabellenführer Husumer SV hätte sich der FC Angeln 02 nach guter Leistung verdient. "Ein Unentschieden wäre durchaus gerecht gewesen", meinte Trainer Detlev Hinrichs. Heute (14 Uhr) muss sich der FC im Angeln-Derby beim Tabellenzweiten TSV Nordmark Satrup sicher vor großer Kulissen unter Beweis stellen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen