zur Navigation springen

Eröffnungspiel findet in Heide statt

vom

shz.de von
erstellt am 27.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Schleswig | Das Eröffnungsspiel zur Saison 2013/14 in der Schleswig-Holstein-Liga findet beim Heider SV statt. Die Dithmarscher erhielten in der vergangenen Woche den Zuschlag vom Schleswig-Holsteinischen Fußballverband für das Event zum Saisonstart, das am Freitag, 2. August, ausgetragen wird. Um die Austragung der Partie hatten sich auch der VfB Lübeck und der SV Todesfelde beworben. "Solche guten Bewerbungen hatten wir noch nie. Das betrifft alle drei Vereine", erklärte SHFV-Präsident Hans-Ludwig Meyer. "Aber die Westküste war jetzt einfach mal dran." Seit Einführung des Eröffnungsspiels hatten Kropp, Itzehoe, Eckernförde, Eichede und Heikendorf den Start eine neue Saison ausrichten und zwischen 700 und 1100 Zuschauern begrüßen dürfen. Welche Paarung zur Eröffnung auf dem Programm steht, legt der Spielausschuss in Gesprächen mit dem Präsidium und dem Ausrichter fest. Im Gespräch sind West-Derbys gegen Meldorf oder Husum und ein Traditionsduell gegen den Absteiger VfB Lübeck.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen