Fussball-Kreispokal : Collegia Jübek: Pokalfinale als Trainingseinheit

Avatar_shz von 22. Oktober 2020, 17:38 Uhr

shz+ Logo
Symbolcharakter: Die Flensburger Denny Pawlowski (li.) und Nicholas Holtze freuen sich über ein Tor, Jübeks Spieler Mads Rohwer (re.) ist eher genervt.
Symbolcharakter: Die Flensburger Denny Pawlowski (li.) und Nicholas Holtze freuen sich über ein Tor, Jübeks Spieler Mads Rohwer (re.) ist eher genervt.

Die Fußballer von Collegia Jübek verloren das Kreispokalfinale gegen den TSB Flensburg mit 1:6.

Flensburg | Fußball-Oberligist TSB Flensburg hat mit dem verdienten 6:1 (3:1) gegen den Landesligisten TuS Collegia Jübek erneut den Kreispokal gewonnen. Für beide Mannschaften, die mit dem nassen Untergrund gut zurechtkamen, war die Partie eine willkommene Trainingseinheit für die Aufgaben am Wochenende. Der TSB erwartet Inter Türkspor Kiel, während die Angelite...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen