zur Navigation springen

Fussball : Collegia Jübek lässt endlich die Sektkorken knallen

vom
Aus der Redaktion der Schleswiger Nachrichten

Nach Strafstoßtor in letzter Minute feiert Aufsteiger TuS Collegia Jübek vor eigenem Publikum den Meistertitel in der Kreisliga 2.

shz.de von
erstellt am 20.Mai.2014 | 07:24 Uhr

Der lange gekühlte Meister-Sekt hatte das Verfallsdatum noch nicht überschritten und durfte endlich geköpft werden. Durch ein Strafstoßtor von Spielertrainer Guido Gehrke in der letzten Minute gewann Aufsteiger TuS Collegia Jübek knapp mit 2:1 gegen den TSV Bollingstedt-Gammellund und konnte damit vor eigenem Publikum den Meistertitel der Kreisliga 2 feiern. „Luggi“ Leitner, Spielausschussvorsitzender des Kreisfußballverbandes Schleswig-Flensburg war ebenfalls vor Ort und überreichte die Meistertafel.

Weitaus weniger Mühe hatte der TSV Friedrichsberg-Busdorf II beim Schlusslicht Schleswig IF. Das Team von Trainer Claus Mahrt siegte deutlich mit 6:0 und schaffte als Vizemeister den sofortigen Wiederaufstieg in die Kreisliga 1. Im Tabellenkeller ist noch eine kleine Frage offen. Der FC Geest 09 II liegt nach dem 4:4 daheim gegen IF Stern Flensburg II drei Zähler hinter der SG FC Angeln 02 II (2:5 beim FC Sörup-Sterup) und hat die um acht Treffer schlechtere Tordifferenz. Somit benötigt die Angeln-Reserve aus dem Nachholspiel am Mittwoch daheim gegen den FC Tarp-Oeversee II und der letzten Begegnung, ebenfalls vor eigenem Publikum gegen Meister TuS Collegia Jübek, noch einen Punkt, um sich endgültig zu retten.

TSV Großsolt-Freienwill - SV Adelby 1:6 (1:0). Tore: 1:0 Tim Priewe (41.), 1:1 Christoph Bossen (47.), 1:2 Lennart Block (49.), 1:3 Tim Dubbert (59., Eigentor), 1;4, 1:5 Christoph Bossen (68., 77.), 1:6 Lennart Block (79.).
TSV Nord Harrislee II - TSV Lindewitt 3:2 (2:0). Tore: 1:0 Per-Arne Mohr (31.), 2:0 Rene Fels (34.), 2:1 Franz Phil (52., Strafstoss), 2:2 Mike Guth (83.), 3:2 Hauke Göllner (86.).

FC Geest 09 II - IF Stern Flensburg II 4:4 (1:2). Tore: 0:1 Kevin Koj (15.), 0:2 Thorben Voss (20.), 1:2 Björn Danker (37., Strafstoß), 2:2 Thorsten Tank (56.), 2:3 Erik Jessen (61.), 3:3, 4:3 Matti Kraahs (64., 83.), 4:4 Björn Danker (90./+4 Eigentor).

TV Grundhof II - Schleswig 06 II 3:0 (3:0). Tore: 1:0 Jork Brodersen (20.), 2:0 Lewe Twist (27.), 3:0 Rafal Zbigniew Gertig (40., Eigentor).

FC Sörup-Sterup - SG FC Angeln 02 II 5:2 (1:0). Tore: 1:0 Chris Lemm (45.), 1:1 Norman Lunkwitz (60.), 2:1 Nicolai Günther (62.), 3:1 Chris Lemm (68.), 3:2 Yannick Menke (76.), 4:2 Chris Lemm (82.), 5:2 Ingmar Friedrichsen (90./+2).

Schleswig IF - TSV Friedrichsberg-Busdorf II 0:6 (0:5). Tore: 0:1 Steffen Gregersen (3.), 0:2 Michael Vogel (20., Eigentor), 0:3 Yannick Gregersen (25.), 0:4 Michael Nanz (32.), 0:5 Chris Clausen (38.), 0:6 Erik Brodersen (89.).

TuS Collegia Jübek - TSV Bollingstedt-Gammellund 2:1 (1:0) Tore: 1:0 Benjamin Möller (23.), 1:1 Finn-Erik Horn (62.), 2:1 Guido Gehrke (90., Strafstoß).

DJK Flensburg - FC Tarp-Oeversee II 1:1 (1:1) Tore: 1:0 Vlad-Gabriel Sica (5.), 1:1 Tobias Schäfer (41.).


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert