Fussball-Landesliga : Collegia Jübek erlebt Derby-Debakel

Avatar_shz von 18. Oktober 2020, 18:22 Uhr

shz+ Logo
Rassiger Zweikampf: Der Jübeker Stürmer Alexander Zeh (rechts) beim Versuch, am Satruper Jascha Malz vorbeizuziehen.
Rassiger Zweikampf: Der Jübeker Stürmer Alexander Zeh (rechts) beim Versuch, am Satruper Jascha Malz vorbeizuziehen.

In der Fußball-Landesliga ging der TuS Collegia Jübek gegen den TSV Nordmark Satrup mit 1:9 (0:4) unter.

Jübek | Das mit großer Spannung und Vorfreude erwartete Nachbarschafts-Derby der Fußball-Landesliga zwischen dem TuS Collegia Jübek und dem TSV Nordmark Satrup geriet für die Gastgeber zu einem Debakel. Nach dem deftigen 1:9 (0:4) war Collegia-Coach Guido Gehrke reichlich bedient: „Es wäre besser gewesen, wenn wir alle heute im Bett geblieben wären. Von Begin...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen