Fussball-Landesliga : 4:1-Erfolg gegen den TSV Kropp – aber Collegia Jübek wackelt vor der Pause

Avatar_shz von 20. September 2020, 19:35 Uhr

shz+ Logo
Knackiger Zweikampf: Der Kropper Oliver-Octavian Kapess (li.) und Alexander Zeh, Jübeks Torschütze zum 1:0, beharken sich.
Knackiger Zweikampf: Der Kropper Oliver-Octavian Kapess (li.) und Alexander Zeh, Jübeks Torschütze zum 1:0, beharken sich.

Wie im Landespokal: Collegia schlägt Kropp zum Start der Landesliga deutlich.

Jübek | Vor gut zwei Wochen hatten die Fußballer des TuS Collegia Jübek den TSV Kropp mit 4:1 aus dem Landespokal geworfen. Zum Auftakt der Landesliga stand nach 90 Minuten wieder ein 4:1 (2:1) für Jübek auf der Anzeigetafel. Auf Kropps Trainer Dennis Usadel und sein Team kommt in den nächsten Wochen eine Menge Arbeit zu. „Wie im Pokal war auch diesmal mehr dr...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen