Fussball-Landesliga : 0:5 – Collegia Jübek zahlt reichlich Lehrgeld

Avatar_shz von 27. September 2020, 19:18 Uhr

shz+ Logo
Am Boden: Jübeks Torhüter Lukas Pakebusch musste fünfmal hinten sich greifen.
Am Boden: Jübeks Torhüter Lukas Pakebusch musste fünfmal hinten sich greifen.

Eine deftige Packung musste Fußball-Landesligist TuS Collegia Jübek in Rotenhof einstecken - 0:5 (0:3) hieß es am Ende.

Rotenhof | Nach dem gelungenen Heimauftakt gegen den TSV Kropp (4:1) folgte im ersten Auswärtsspiel die große Ernüchterung für den Fußball-Landesligisten TuS Collegia Jübek. Beim Aufsteiger TuS Rotenhof unterlag er deutlich mit 0:5 (0:3). Jübeks Coach Guido Gehrke sprach nach der Partie von einem hochverdienten Sieg der Gastgeber: „Keine Frage, der TuS Rotenhof w...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen