Zippel-Nachfolge: Hamann übernimmt SCE

shz.de von
16. April 2014, 16:00 Uhr

Nur wenige Tage nachdem Marc Zippel, noch Trainer der Bezirksliga-Fußballer des SC Egenbüttel, trotz mündlich zugesagter Vertragsverlängerung seinen Rücktritt zum Saisonende erklärte, hat der Vorstand der Rellinger Nägel mit Köpfen gemacht. Zur neuen Saison 2014/15 werden Sven Hamann (Chef-Trainer) und Simon Hatje (Co-Trainer) die erste Mannschaft des SC Egenbüttel übernehmen.

Das Duo Hamann und Hatje trainiert derzeit die zweite Mannschaft des Klubs und steht kurz vor dem Gewinn der Meisterschaft in der Kreisliga-Staffel 7.

Unabhängig vom Ausgang der Saison in der Bezirksliga West wird das Duo in der neuen Saison nun die erste Mannschaft coachen. „Es waren sehr gute Gespräche mit den beiden, die das Konzept des Vorstandes voll mittragen und den Verein sehr gut kennen“, so Dirk Förster aus dem Vorstand des SCE.

Noch offen ist derzeit, wer die zweite Mannschaft übernehmen wird. Erste Gespräche haben stattgefunden – es soll auch hier zeitnah eine Lösung gefunden werden.

zur Startseite

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert