zur Navigation springen

Viertelfinale war Endstation

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Tischtennis: Kreisspieler nur gute Gastgeber / Hartmut Lohse Hamburger Meister im Doppel

shz.de von
erstellt am 23.Jan.2014 | 16:00 Uhr

Medaillen waren von den Sportlern aus dem Kreis Pinneberg nicht erwartet worden – und so ist es auch bei den Tischtennis-Landesmeisterschaften in Tornesch auch gekommen. Ihnen blieb die Rolle des guten Gastgebers. Vivien Schütt vom FTSV Fortuna Elmshorn kam einer Medaillengewinnerin zumindest ganz nah: Sie spielte im Frauen-Doppel zusammen mit der früheren Sparrieshooperin Aida Astani-Matthies (Kaltenkirchener TS), Seriensiegerin der vergangenen Jahre. Der Auftakt war auch vielversprechend, doch im Viertelfinale war für das Duo dann Schluss.

Weiter als in die Runde der besten Acht kam auch im Einzel keine der Frauen aus dem Kreis Pinneberg. Am ehesten schöpfte die Tornescherin Jeanine Liebold, vergangene Saison noch TTC Seeth-Ekholt, jetzt VfL Kellinghusen, ihren Heimvorteil aus. Wie schon in der ersten K.-o.-Runde die FTSV-Fortuna-Spielerin Finja Wieckhorst scheiterte auch Liebold dann an Larissa Schmidt vom Kieler TTK Grün-Weiß.

Auch bei den Männern kam das Aus für den Seeth-Ekholter Tobias Wesner im Achtelfinale gegen Frederik Spreckelsen. Dirk-Oliver Breitenbauch (TSV Uetersen) und der als Nachrücker ins Feld gerutschte Torben Wieckhorst (TTC Seeth-Ekholt) schieden in der Gruppenphase aus.

Männer-Titelverteidiger Hartmut Lohse aus Elmshorn fehlte in Tornesch, weil er in Schleswig-Holstein nicht antreten durfte. Er spielte nach seinem Wechsel vom TSV Schwarzenbek zum Hamburger SV zeitgleich bei den Hamburger Meisterschaften, wo er erst im Halbfinale dem späteren Titelträger Daniel Schildhauer unterlag. Eine Goldmedaille holte Lohse auch: im Doppel mit seinem Teamkollegen Karsten Willhöft.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen