zur Navigation springen

VfL: Stürmer Boesten kommt

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

shz.de von
erstellt am 16.Apr.2014 | 16:00 Uhr

Fußball-Oberligist VfL Pinneberg bastelt weiter am Kader für die kommende Saison 2014/15. Nachdem die Pinneberger mit Tim Jeske (noch VfR Horst) bereits einen Offensivakteur verpflichtet haben, gab Liga-Obmann David Fock nun bekannt, dass mit Hendrik Boesten (25) vom Bezirksligisten SV Lieth ein weiterer Stürmer ab dem 1. Juli an der Fahltsweide spielen wird. Boesten verfügt bereits über Oberliga-Erfahrung, spielte von 2010 bis 2013 bei der SV Halstenbek-Rellingen.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert