Ehrung : Vereinsehrenamtspreis geht an den 1.FCQ

Avatar_shz von
28. März 2014, 16:00 Uhr

Die Fußballabteilung des 1. FC Quickborn darf sich über eine ganz besondere Auszeichnung freuen.

Der Hamburger Fußball-Verband (HFV) und sein Partner, die Holsten-Brauerei, verleihen den Quickbornern am kommenden Montag den mit 10 000 Euro dotierten Vereinsehrenamtspreis 2013 in Anerkennung des außerordentlichen Einsatzes der vielen freien Ehrenamtler im Verein. Neben dem 1.FCQ zählen in diesem Jahr auch der FSV Harburg-Rönneburg und der TuS Hamburg zu den Preisträgern.

Der HFV vergibt den Preis bereits zum fünften Mal, die Preisträger wurden durch eine Experten-Jury ermittelt. Die Ehrung wird vorgenommen von Verantwortlichen der Holsten-Brauerei, dem HFV sowie den Projektpaten Lotto King Karl, Ex HSV-Star Holger Hieronymus und einem aktuellen HSV-Spieler.



zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert