Handball-Oberliga : TuS Esingen ist kaum noch zu retten

Avatar_shz von 25. März 2019, 12:10 Uhr

shz+ Logo
Augen zu und durch: Der zweitbeste TuS-Schütze Timo Kreckwitz (Mitte) kommt hier gegen die St. Paulianer Lennart Harnischfeger (links) und Sebastian Winkelmann zum Torwurf.
Augen zu und durch: Der zweitbeste TuS-Schütze Timo Kreckwitz (Mitte) kommt hier gegen die St. Paulianer Lennart Harnischfeger (links) und Sebastian Winkelmann zum Torwurf.

Tornescher verlieren beim FC St. Pauli nicht nur das Spiel, sondern auch die letzte Hoffnung auf den Klassenerhalt.

Tornesch | Die Chance war da, aber die Handballer des TuS Esingen nutzen sie nicht. Die Tornescher verloren beim FC St. Pauli 21:26 (9:11) und die vage Hoffnung, den Abstieg aus der Oberliga Hamburg/Schleswig-Holstein noch vermeiden zu können. Wie schon so oft in ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen