Fußball in Corona-Zeiten : Testspiele: Rantzau souverän, Horst mit Comeback, Rugenbergen feiert Schützenfest

Avatar_shz von 21. August 2020, 17:00 Uhr

shz+ Logo
Das erste Nach-Corona-Tor der Rantzauer schoss Till Flemming Bruns.
Das erste Nach-Corona-Tor der Rantzauer schoss Till Flemming Bruns.

Nach der langen Zwangspause nehmen viele Clubs den Spielbetrieb wieder auf – unter Auflagen.

Barmstedt/Horst | Noch nicht an der Düsterlohe, aber am Kisdorfer Strietkamp bestritten die Landesliga-Fußballer des SSV Rantzau am Mittwochabend ihr erstes Testspiel nach der Corona-Zwangspause. Die Barmstedter gewannen beim SSC Phönix Kisdorf, der Schleswig-Holsteins La...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen