zur Navigation springen

Fußball-Landesliga : TBS holt Stürmer Pedroso-Bussu

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Last-Minute-Transfer in Pinneberg: Der Neuzugang soll die Chancenverwertung verbessern.

shz.de von
erstellt am 09.Sep.2013 | 16:00 Uhr

Kurz vor dem Ende der Transferperiode hat Fußball-Landesligist TBS Pinneberg noch einmal Nägel mit Köpfen gemacht und Stürmer Davide Pedroso-Bussu verpflichtet. Der 30-jährige Deutsch-Portugiese kommt vom Regionalligisten SC Victoria und bringt viel Erfahrung mit an die Müssentwiete. Pedroso-Bussu stürmte in Hamburg bereits für die Oberligisten SC Concordia und den Niendorfer TSV. „Davide ist vor dem Tor eiskalt und bringt eine sehr hohe Qualität mit. Wir hoffen, dass wir durch diesen Transfer unsere Chancenverwertung verbessern können“, freut sich TBS-Trainer Haris Tahirovic über den Last-Minute-Transfer.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen