zur Navigation springen

Tennis : Spitzenspiel endet im Nervenkrieg

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Der LTC Elmshorn holt ein 3:3 gegen den TC S-Börnsen.

Elmshorn | Es war ein Spitzenspiel, das von der Spannung her alle Versprechen gehalten hat – und es war eine Achterbahnfahrt der Gefühle. 2:0 führte der Lawn Tennis-Club Elmshorn gegen den TC Sachsenwald Börnsen, kassierte nach zwei Einzelniederlagen im Champions-Tiebreak den Ausgleich und holte letztlich im zweiten Doppel ebenfalls in der Verlängerung noch den Zähler zum 3:3-Endstand.

„Das war schon ’ne Überraschung. Wir sind auf jeden Fall zufrieden“, sagte Mannschaftssprecher Dean Grube. Er, Jan-Alexander Kühl, Lars Eggers und Younes Hemeicheh müssen sich aber noch eine Woche gedulden, um zu wissen, was dieses Unentschieden wert ist. Aktuell hat der LTC die Tabellenführung verteidigt, doch Börnsen kann am letzten Spieltag mit einem Remis gegen den TSV Glinde noch vorbeiziehen.

Der Beginn war aus Elmshorner Sicht ganz stark. Grube bezwang Alexander Breitkopf, gegen den er im Sommer überhaupt keine Chance hatte, 6:4, 6:2. Hemeicheh legte zeitgleich gegen Tobias Horn 6:4, 7:5 nach. Kühl und Eggers kämpften sich anschließend in ihren Einzeln nach jeweils verlorenem ersten Durchgang zurück in die Partie, verloren den Champions-Tiebreak aber in trauter Eintracht jeweils 8:10. „Wenn man so eng dran ist, ist es natürlich unglücklich“, trauerte Grube ein wenig diesen Chancen hinterher, doch dies glich sich noch aus. Eggers und Hemeicheh behielten in ihrem Doppel die Nerven zum 1:6, 6:1, 12:10.

Nun heißt es warten, was der TC S-Börnsen kommenden Sonnabend in Glinde macht. Nicht, dass in Elmshorn irgendjemand wirklich mit dem Aufstieg in die Landesliga rechnet, aber, da ist sich Grube sicher: „Zumindest schauen wir im Internet nach.“

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 17.Mär.2015 | 16:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen