Fußball-Oberliga : Schreckgespenst Tim Jeske: SV Rugenbergen geht in Sasel leer aus

Avatar_shz von 19. Oktober 2020, 12:00 Uhr

shz+ Logo
Einen Platzverweis kassierte Jan-Niclas Galke (SVR, re.), der hier Sasels Lukas-Gabriel Kourkis niedergerungen hat.
Einen Platzverweis kassierte Jan-Niclas Galke (SVR, re.), der hier Sasels Lukas-Gabriel Kourkis niedergerungen hat.

Die Oberliga-Fußballer aus Bönningstedt haben trotz zweimaliger Führung am Saseler Parkweg mit 2:4 verloren. Ausgerechnet der frühere Pinneberger Stürmer Tim Jeske wurde dem SVR zum Verhängnis.

Bönningstedt | „Du nervst mich!“ Diese klare Botschaft gab Michael Fischer am Sonntag, 18. Oktober, zum Abschied Tim Jeske mit auf den Weg. Zuvor hatte der Stürmer innerhalb von nur 23 Minuten dreimal gegen Fischer getroffen – und damit genauso oft, wie vom Juli 2014 bis zum Dezember 2015 in anderthalb Jahren unter ihm beim VfL Pinneberg. Heraus kam für Fischers jetz...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen