Basketball : SC Rist: Ü35-Herren sind Deutscher Vizemeister

André Bade (hier bei einem Allstar-Game in Wedel) erzielte für die Ü35-Herren neun Punke.
André Bade (hier bei einem Allstar-Game in Wedel) erzielte für die Ü35-Herren neun Punke.

shz.de von
16. Juni 2015, 16:00 Uhr

Die Ü35-Basketball-Herren des SC Rist Wedel haben bei der Deutschen Meisterschaft in Rosenheim (Bayern) die Silbermedaille errungen. Im Endspiel unterlagen die Ü35-Rister zwar ihrem Dauerrivalen DBV Charlottenburg mit 36:50, dennoch waren die Korbjäger mit dem Abschneiden zufrieden. Bester Wedeler Schütze gegen die Berliner war Alexander Seggelke mit zehn Punkten, André Bade erzielte neun Zähler. In der Gruppenphase bezwangen die Wedeler den BBC Bayreuth (59:29) sowie DJK Südwest Köln (69:34). Trotz der Niederlage gegen DJK Nieder-Olm (31:36) am Sonntagmorgen qualifizierten sie sich als Gruppenerster für das Finale.

In der Damen-Konkurrenz war Gundula Laabs, die beim SC Rist Wedel im Damenbereich als Jugendkoordinatorin tätig ist, selbst aktiv. Sie trat erneut für das Team NB Oberhausen an und wurde mit den Nordrhein-Westfalen abermals Deutscher Meister.  


zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen