Perfekt: TG Barmstedt hält die Klasse

shz.de von
21. November 2013, 16:00 Uhr

Das war der Klassenerhalt für die Tennis-Herren 55 der TG Barmstedt. Mit dem 5:1-Heimsieg gegen den SC Victoria haben die Barmstedter dafür gesorgt, dass Vicky nicht mehr an ihnen vorbeiziehen kann und mit null Punkten am Tabellenende steht.

„Das war eine richtig starke Leistung der ganzen Mannschaft“, freute sich die Nummer eins der Barmstedter, Christian Kobela, der genauso wie Christian Monecke und Peter-Vincent Schulz sein Einzel und sein Doppel souverän in zwei Sätzen gewann. Da nur eine Mannschaft den Gang in die Nordliga antreten muss, ist die Abstiegsfrage geklärt. Mit einem Sieg am letzten Spieltag (30. November) beim Club an der Alster wollen sie nun den zweiten Tabellenplatz verteidigen.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen