Tennis-Nordliga : Nichts für schwache Nerven

Der Pinneberger TC gewinnt auch das zweite Saison-Match. Die Partie gegen Glücksburg gerät aber zum Krimi.

shz.de von
09. Mai 2018, 09:30 Uhr

Pinneberg | Auftakt nach Maß für die Tennis-Herren40 des Pinneberger TC. Nach dem 9:0-Erfolg am 1. Mai gegen Jahn Brinkum legte das Team um Mannschaftsführer Mirko Schütte am vergangenen Wochenende nach. Auswärts beim TC Glücksburg behielt der PTC die Nerven – 5:4-Erfolg.

Nach einem 3:3-Remis nach den Einzeln mussten die drei abschließenden Doppel die Entscheidung bringen. Während Alexander Schulz/Schütte souverän in zwei Sätzen siegten, unterlagen Olaf Drinkuth/Andreas Otto deutlich.

Somit hing alles an Mark Gienke und Jörn Hellfritsch. Das PTC-Duo behielt in einem Krimi die Oberhand und sicherte dem Tabellenführer dank eines 10:8 im Champions-Tiebreak den zweiten Erfolg.

SuS Waldenau mit Fehlstart

Die Herren 50 des SuS Waldenau haben indes einen Fehlstart hingelegt. Während man zum Auftakt in die Nordliga-Serie beim Braunschweiger THC mit 0:9 unterging (1. Mai), kassierte man jüngst beim TSV Kirchrode Hannover eine 4:5-Niederlage. Das letzte Doppel entschied über Sieg und Niederlage. Das SuS-Duo Erwin Dannenberg/Mathias Turwitt musste sich trotz 1:0-Satzführung im Champions-Tiebreak geschlagen geben (7:5, 2:6, 7:10).

Auftaktniederlage für TC Wedel

Das gleiche Schicksal ereilte die Damen 30 des TC Wedel. Auch im Duell beim Club zur Vahr stand es nach den Einzeln 3:3. Die Gäste sicherten sich im Anschluss das erste Doppel in zwei Sätzen, Nummer zwei ging hingegen verloren.

In der dritten Paarung kämpften sich Julia Starck und Julia Radtke nach einem 0:6 im ersten Satz dank eines 7:5 im zweiten Durchgang in den Entscheidungs-Tiebreak. Der Club zur Vahr hatte dort das bessere Nervenkostüm und schickte die Wedelerinnen ins Tal der Tränen – 4:5-Niederlage.

Die Herren 30 des Schenefelder TC starten am Donnerstag mit der Auswärtspartie beim TC an der Schirnau in die Nordliga-Saison.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen