zur Navigation springen

Neuzugänge schlagen ein

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Tennis: US-Amerikaner mit europäischen Pässen verhelfen TuS Holstein Quickborn zum ersten Sieg

shz.de von
erstellt am 23.Jan.2014 | 16:08 Uhr

Die Freude der Tennis-Regionalliga-Herren des TuS Holstein Quickborn war nach dem 4:2-Sieg gegen den Suchsdorfer SV aus mehreren Gründen groß.

Zum einen, weil die Mannschaft von Kay Schmidt im zweiten Saisonspiel den ersten Sieg einfuhr, zum anderen, weil gerade die beiden Neuzugänge gezeigt haben, dass sie eine echte Verstärkung darstellen. „Alle waren bei unserem ersten Heimspiel hochmotiviert. Wir hatten zeitweise bis zu 50 Zuschauer in der Halle“, war Schmidt noch immer ganz angetan von der Atmosphäre in Quickborn.

Der US Amerikaner mit tschechischem Pass, Erik Chvojka, zeigte an Position eins ein gutes Spiel gegen den ersten von drei Schweden, mit denen der Suchsdorfer SV angereist war. Er verlor gegen Tobias Blomgren, nur knapp mit 4:6 und 6:7. Durch seinen Einsatz rutschte Florian Barth auf Position zwei in der Mannschaft. Er besiegte den zweiten Schweden, Jesper Brunström mit 6:3, 3:6 und 10:7. Der zweite Neuzugang William Boe-Wiegard, US-Amerikaner mit Norwegischem Pass, musste sich dem dritten Schweden geschlagen geben. Gegen Oskar Pallin stand es am Ende 5:7 und 3:6.

Den 2:2-Ausgleich sicherte dann Alex Todorov gegen Matthias Bähre (6:3, 6:2). „In den Doppeln waren wir dann richtig stark“, so Schmidt. Sowohl Barth/Boe-Wiegard, als auch Todorov/Chvojka setzten sich in zwei Sätzen durch. Die Regionalliga ist spannend wie schon lange nicht mehr. „In diesem Jahr ist sie sehr ausgeglichen“, sagt Schmidt.

Sonntag um 12 Uhr treten seine Jungs beim Uhlenhorster HC an. Um sich auf den schnellen Boden einzustellen, treffen sich Barth und Co. dort schon am Sonnabend zum Sondertraining.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen