Basketball : Neues Jahr, neues Glück: Spearman führt Rist zum nächsten Sieg

shz.de von
19. Januar 2015, 16:00 Uhr

Die Basketballer des SC Rist Wedel haben das Motto „Neues Jahr, neues Glück“ verinnerlicht und bleiben durch das 79:66 (48:25) gegen die Baskets Braunschweig in 2015 weiter ungeschlagen.

„Drei Siege in Folge sind eine schöne Momentaufnahme. Auf diesen Erfolgen können wir aufbauen und die kommenden Aufgaben gestärkt angehen“, sagte ein rundum zufriedener Rist-Headcoach Michael Claxton. Von Beginn an ließen seine Spieler keinen Zweifel daran aufkommen, wer als Sieger die Steinberghalle verlassen würde. Vor allem Topscorer Brandon Spearman erweist sich als Volltreffer. Der Flügel- und Aufbauspieler erzielte 21 Punkte.

„Da Janis Stielow oft für die Towers spielt, waren wir schon länger auf der Suche nach einem Allrounder, der das Team offensiv und defensiv weiterbringt. Brandon ist ein wichtiges Puzzle-Teil für uns“, lobte der 38-jährige Claxton seinen Neuzugang.

Über die gesamten 40 Spielminuten hinweg lagen die Gäste aus Niedersachsen nicht ein einziges Mal in Führung. „Zwischenzeitlich haben wir aufgrund des Vorsprungs etwas unseren Fokus verloren. Aber letztendlich hat jeder seinen Teil zu diesem Sieg beigetragen. Ich bin wirklich stolz“, so Claxton.  

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen