Tischtennis-Verbandsliga SH : Moorreger SV klettert nach Derbysieg in Quickborn auf Platz zwei

MSV-Spieler bezwingen den TuS Holstein Quickborn auswärts mit 9:6. Keine 24 Stunden später gelang der nächste Erfolg.

shz.de von
08. Februar 2018, 12:15 Uhr

Quickborn, Moorrege | Die Tischtennisspieler des Moorreger SV hatten gleich mehrere Gründe zur Freude. Zum einen kletterten Fabian Gill und Co. dank zwei Siegen auf den zweiten Tabellenplatz der Verbandsliga und zum anderen wurde mit TuS Holstein Quickborn ein Kreiskonkurrent in die Schranken gewiesen.

Bei der Auswärtspartie in Quickborn musste der MSV jedoch lange Zeit zittern. Nach zwölf absolvierten Begegnungen stand es 6:6-Unentschieden. André Gill (3:2-Satzerfolg gegen Matthias Dellith), Bent Mahnke (3:0 gegen Joachim Lanz) sowie Markus Schneider (3:2 gegen Markus Hanisch) hatten allerdings die passenden Antworten parat und fügten dem Lokalnachbarn nach fast vier Stunden Spielzeit eine 6:9-Heimniederlage zu.

Nicht einmal 24 Stunden später stand der erste Verfolger des Ligaspitzenreiters TSV Brunsbüttel (21:5-Punkte) wieder an der Platte. In der heimischen Sporthalle revanchierte sich der MSV für die 6:9-Hinspielniederlage gegen den SC Itzehoe und nahm den Kontrahenten dabei mit 9:0 auseinander.

„Das war ein starker Nachmittag, die Zuschauer haben uns nach vorne gepeitscht“, freute sich Mannschaftsführer Bent Mahnke, dessen Team mit 19:5-Punkten Brunsbüttel auf den Fersen bleibt. Am Freitagabend sollen beim SV Probsteierhagen die nächsten zwei Zähler eingefahren, werden; Quickborn hingegen hat spielfrei.

TuS Holstein Quickborn – Moorreger SV 6:9

Thorsten Lentfer/Max Plettenberg – Daniel Schweizer/Markus Schneider 3:0; Matthias Guckel/Joachim Lanz – André Gill/Bastian Kaland 0:3;  Matthias Dellith/Markus Hanisch – fabian Gill/Bent Mahnke 2:3; Lentfer – Kaland 3:0, Plettenberg – F. Gill 1:3; Guckel – A. Gill 1:3; Dellith – Schwarzer 3:1; Lanz – Schneider 2:3; Hanisch – Mahnke 3:1; Lentfer – F. Gill 0:3; Plettenberg – Kaland 3:1; Guckel – Schwarzer 3:0; Dellith – A. Gill 2:3; Lanz – Mahnke 0:3; Hanisch – Schneider 2:3

Moorreger SV – SC Itzehoe 9:0

Fabian Gill/Bastian Kaland – Herrendörfer/Reich 3:1; Daniel Schwarzer/Dirk Knöpler – Hubrich/Jensen 3:2; André Gill/Bent Mahnke – Rotzoll/Basan 3:0; F. Gill – Jensen 3:0; Kahland – Hubrich 3:0; Schwarzer – Reich 3:2; A. Gill – Herrendörfer 3:0; Mahnke – Basan 3:0; Knöpler – Rotzoll 3:1

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen