Floorball : Mit Köpfchen zurück in die 1. Bundesliga

shz+ Logo
Routinier Felix Irrgang (links) steht Blau-Weiß 96 nur noch maximal zum Saisonbeginn zur Verfügung, ihn zieht es beruflich nach Dresden. Trotz des Abgangs sehen die Spielertrainer Benedikt Fiedrich (Mitte) und Justus Karnath das Team aus Schenefeld auf einem guten Weg.
Routinier Felix Irrgang (links) steht Blau-Weiß 96 nur noch maximal zum Saisonbeginn zur Verfügung, ihn zieht es beruflich nach Dresden. Trotz des Abgangs sehen die Spielertrainer Benedikt Fiedrich (Mitte) und Justus Karnath das Team aus Schenefeld auf einem guten Weg.

Blau-Weiß 96 Schenefeld setzt bei der Mission Wiederaufstieg auf eine Mentaltrainerin / Sonnabend Pokal-Auftakt in Bremen

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
12. September 2019, 16:00 Uhr

Schenefeld | Erfolg ist bekanntermaßen Kopfsache – und somit überlassen die Floorballer von Blau-Weiß 96 Schenefeld bei ihrer Mission Bundesliga-Wiederaufstieg nichts dem Zufall. Das Team vom Achter de Weiden arbeitet...

leeefdSchn | rEoglf ist raemkenbanßnte hesKopfac – und imsto brseüsanel ide rlloeFbralo onv uBßl-Weai 96 cenefldeSh ebi rheir nsiisMo g-eiieWBugutsneadiasrefld inchst dme flZ.aul sDa Taem mvo crehAt ed ienWed tibteare site nigneei ehWcno tim einre eanMrtteailnnri esumzamn dnu imsot setht ni der broeirtugneV afu dei mndkoeme oliiig-SswaanZet cinht nur trK-,af ufLa- und akT,hcnetningrii sndneor uach nnagMainttriel ufa dme P.mgaorrm Es„ stkect arzw conh in den Kh,rinesdnuceh ebra wir llnwoe ucha ovm opfK erh gciesmböthl oreteetvrib ,nes“i krläter tsuusJ hntKara ()0,2 der nmazsuem itm päKaitn sasLe thdicmS ()24 dsa etTnaimerar mu dHahecaoc tedBknei riFcedhi 25)( srrekttä.v

Ncah zewi hneJra in rde tleegaeB eds neducsthe lrsallbFoo hteis -ßeuiaBWl ide eteanehnsd aisSno im Urteushan huac als hnc.Cea tMi Sstaaenib Bitr,h omnSi as,lsG aoJhn pKoo ndu eglMiu uiSgndm tseßon hecigl veri cäeeghinwsEge umz LiaT-mega n,huzi enuvR iedorRge elKi( ciBtal Srmsto) ndu cdFeerir Tleeih CT(S elütletWgiblsn) oemtekintrlep dei eLits der eäeNggunzu.

orBve die Msisnio ifWseuedategir in,nbetg hetst rüf aß-luieBW am ,Snnabnode 4.1 etSebme,rp stre nmeail die steer Reudn mi rwwtPoektbeable n.a rtDo tterwa ied Atstrwäaurepis ibme TV iEhce nroH rmBeen II lgngialoRea(i tow.ersN)d „rWi lnelwo neei Rdneu retm“emk,ieonw frterod nrKahta nieen uArflsätoe.gwrs spprooA rmeeBn: autL Karhtan tsi edi teers nahnftaMcs esd VT hceEi Hrno der göeßtr iWcrdrseahe im nnrenetlieT erd 2. inalsdeugB Nrd.o iWr„ eneknn ied cahtnsfaMn aus emd Eeffff dun rwenrtea edriwe napndseen ndu keanpp ell“D.ue kaDn dse nirngatstaelMin liwl Bßa-Wielu in der nneedsnheta oinasS uach in den rnseihkict lDeelnu nneei külehn opKf .earwbehn

erD radKe onv WiaBße-ul 96

e:oGali sebStnaai hrBt,i oJnha ;opKo Fdl:e Dalein lapeakC,z saacSh teCeinBa,palkezdk ,iFihrdec sennaJho  eGeraub, nrSöe ,etGtki moiSn Gsls,a kobaJ H,nsei nhataoJn eni,sH usutJs ,athaKrn Tbaois ntKh,ara xnelreaAd l,tdOhna hihoetrsprC mr,Panneet enuRv rRoid,gee iTom ot,hRre saMuir ,zwrhaStc egMiul gdu,Smni ilTOm-e gSnton,a diFcerre Tie,lhe Hkndier ahlV

uNugä:nezge aiaetbsSn Bhrit (ineeeg ed)Aug,-nJ imnSo aGsls Adr(lea)es,stnuessm  ahJon pKoo een(egi Agud)J-en, uenvR geidroRe l(eiK Blaitc s,otrSm) eugMli nuiSgmd e(eigne ),-ueAngJd Feirdrce ieTleh TS(C glbWlieslet)ütn

Aeäg:gnb enBten sDirkmuin, xeFil nragr,gI On-laeJ kwocliVl, oicN iamrdennW feu(herbilc Gnüred)

it:rSepealrirne Bientkde rFheiicd, tuussJ rKahnat dun aLses dmcShit

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen