zur Navigation springen

Tischtennis : Marie Jänisch ist konkurrenzlos gut

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Tischtennis: Marie Jänisch gewinnt Bezirksmeisterschaft der B-Schülerinnen

A, B oder C – egal in welcher Altersklasse Marie Jänisch bei den Schülern startet, sie macht immer eine gute Figur. Nach der Viertelfinalteilnahme bei den Landesmeisterschaften der A-Schülerinnen und dem Kreismeistertitel bei den B-Schülerinnen, setzte sie sich nun bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften in Norderstedt erneut bei den Schülerinnen B durch. Damit hat sich das Tischtennis-Talent nachträglich selbst ein Geburtstagsgeschenk gemacht, seit nicht einmal einer Woche ist sie elf Jahre alt. Sie dürfte noch bei den C-Schülerinnen starten, doch es fehlt an adäquater Konkurrenz.

Im Finale setzte sich die neue Bezirksmeisterin mit 3:0 überzeugend gegen ihre Freundin und Dauerkonkurrentin Anna Schüler vom gastgebenden Verein SV Friedrichsgabe durch. Dabei sah sich Jänisch im Endspiel nicht nur ihrer Gegnerin gegenüber. Die Turnhalle Norderstedt war gut gefüllt, die anderen Spiele bereits gespielt und so ruhten alle Augen auf den beiden Finalistinnen.

„Das war eine einmalige Stimmung. Wir waren vielleicht noch fünf Anhänger aus Tornesch, der Rest jubelte natürlich für Friedrichsgabe. Das war nicht leicht für Marie, aber sie hat Nerven bewahrt“, berichtet ihre Mutter Sabine Gerlach-Jänisch stolz. Auf die C-Schülerin kommt nun in neun Tagen ein ganz besonderes Wochenende zu. Am 14. Februar startet sie bei den Landesmeisterschaften in Hohenlockstedt, am Sonnabend bei den C- und einen Tag später bei den B-Schülerinnen.

„Sie ist für beide Wettbewerbe gemeldet. Das ist schon ein bisschen auch eine Ehrensache“, so Gerlach-Jänisch. Schließlich ist die Konkurrenz auf Landesebene auch etwas stärker.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 05.Feb.2015 | 16:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen