Nach Testspiel : Fußball trotz Corona: Kreis mit Rüffel für Rellingen und Genehmigung für HR

Avatar_shz von 28. Juli 2020, 18:45 Uhr

shz+ Logo
Frust-Trinken? Benjamin Wettig, Coach der SCE-Frauen, ist verärgert über das vom Kreis Pinneberg verhängte Verbot für die Austragung weiterer Testspiele in Egenbüttel.
Frust-Trinken? Benjamin Wettig, Coach der SCE-Frauen, ist verärgert über das vom Kreis Pinneberg verhängte Verbot für die Austragung weiterer Testspiele in Egenbüttel.

Auf der Anlage des SC Egenbüttel dürfen laut Kreis Pinneberg vorerst keine Spiele mehr stattfinden. Dafür erteilte der Kreis eine Sondergenehmigung für das Pokal-Derby von Halstenbek-Rellingen gegen Rugenbergen.

Rellingen | Hohe Wellen schlug das Testspiel, das die Oberliga-Fußballerinnen des SC Egenbüttel dank einer Genehmigung der Gemeinde Rellingen am Sonntag gegen die B-Mädchen des Harburger TB ausgetragen hatten. Die Flut an Überraschung und Verwunderung erreichte auch Dänemark, wo der Rellinger Bürgermeister Marc Trampe (parteilos), eigentlich wohnhaft in Appen, zu...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen