zur Navigation springen

Handball : Ellerbek behält weiße Weste

vom
Aus der Redaktion des Pinneberger Tageblatts

Auch mit nur sieben Spielern aus dem Stammkader behielten die Handballmänner des TSV Ellerbek in der Oberliga Hamburg/Schleswig-Hol-
stein ihre weiße Weste. Aufgrund individueller Klasse im Rückraum und hohem kämpferischen Einsatz setzte man sich bei Aufsteiger MTV Herzhorn mit 29:28 (13:9) durch. Obwohl sich Bennet Kretschmer schon früh die Hacke prellte, zeigte sich der TSV jederzeit Herr der Lage und führte teilweise mit sechs Toren. Herausragende Leistungen boten Tarek Fejry als Ball-verteiler und Torwart Kevin Stumme (Zweite), der „Hochzeitler“ Isaac Luarte-Correas und Tobias Laupichler glänzend vertrat.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 06.Okt.2014 | 16:00 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen