zur Navigation springen

Boxen : Eine Frage der Ausdauer

vom
Aus der Redaktion der Elmshorner Nachrichten

Boxen: AC Einigkeit Elmshorn lud zum fünfstündigen Boxabend / Ausbeute des Gastgebers blieb überschaubar

shz.de von
erstellt am 05.Feb.2015 | 16:00 Uhr

Die Zuschauer in der Olympiahalle bewiesen Ausdauer, und kamen zum Ende des knapp fünfstündigen Boxabends so richtig in Wallung. „Das war eine Stimmung, wie ich sie mir eigentlich für jeden Kampf wünsche“, sagte Hartmut Rex. Der Vorsitzende des ausrichtenden AC Einigkeit Elmshorn war zufrieden mit dem Ablauf der 22 Kämpfe, die aus Sicht des Gastgebers nicht alle unter einem glücklichen Stern standen. Nach drei Auftaktsiegen von Kevin und Marvin Kasputtis sowie Tarek Baish unterlagen Mehmet Cacaj, Ayaz Aloskan und Raphael Heppner mal knapp, mal deutlich. Für Heppner war die vorzeitige Niederlage der erste Kampf bei den Männern. Für Laura Kimpel und Sezen Aydemir blieb es mangels passender Gegnerinnen bei einer Box-Demonstration.

zur Startseite
Karte

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen