Abmeldung vom Spielbetrieb droht : Drittliga-Volleyballer des VfL Pinneberg stehen vor dem Aus

shz+ Logo
Zu wenig Spieler: Abteilungsleiter Sebastian Rieck wird den VfL Pinneberg wohl vom Spielbetrieb der 3. Liga abmelden.
Zu wenig Spieler: Abteilungsleiter Sebastian Rieck wird den VfL Pinneberg wohl vom Spielbetrieb der 3. Liga abmelden.

Zwei Monate sind es noch bis zum Saisonstart. Dieser wird aber womöglich ohne den VfL stattfinden. Wir haben nachgefragt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

shz.de von
01. August 2019, 12:20 Uhr

Pinneberg | Sebastian Rieck war angetreten, um die Volleyball-Strukturen beim VfL Pinneberg zu verbessern. Jetzt droht dem Drittliga-Team zwei Monate vor dem Saisonstart die Abmeldung vom Spielbetrieb. „Mir blutet da...

eibePnrgn | ibateSnsa kceRi wra areteet,ngn um dei oerbnSltukayuVrl-letl meib VLf iengnebPr zu envsrrebs.e etJtz rothd dme mTl-aDtigeairt izwe eManto ovr dem orsaatSistn edi unmgdeAlb vmo e.ietiSlbpbre ir„M tltbue sad Hez,“r tgsa edr anäghiljger regi,saileLp erd rtes im Mai anhc smeine arrKedreieen eid eggetnbluiitAusln mbie LVf üroeemnnmb e.taht

madhcNe celigh ehnz reipelS die hannatcfMs onv rTirean veSn Kleeim hnca der oianSs 812/901 eaelssvrn heba,n tlsole ads neeu ElsVLn-fbeme asu niieneg tnealTen ndu ien apar ahrrneeenf etrunekA tmofrge deer.nw nVo ned fölwz pi,Slener die nma eitsbre im eenun rdKea t,hate sind abre rnu nhco apknp dei Hfletä ügrib begi.lbnee

„So nsdi iwr ctnih nrourien”kzkägfh

snfrtgaLiieg gnruelenVtez dnu crlfehbuei unenrerdneVgä nemka ned niegnnPrereb ni ide e.eruQ Vn„o dne eiplr,eSn ied nhoc da ndi,s bigrnne nru zwie rtchesiig DatuelrNiativig- m.it So dins wir cniht “k,zrfgnuänerhiok tletärure c.keRi Mna baeh ni dre pmmaroeuSes urten mnaered tsuce,rvh Silepre nov rde asgufeetöln ngticnhiasangMf-aRloale dse VC dsodetNetrr zu omknmee.b „choD deise anebh cshi ndan üfr ninee cWehesl umz ETV enestc,nideh lwei der nVriee arteelnrz tgi,e“l so ei.ckR

Fitsr eztgest

Slloet ihcs sib Mitte ätrsenhc hcoeW tnhci eizencbah,n adss nam eeni lrikgfestaächg reppTu rüf ied .3 agLi tmakusbmo,meznme deewr nam sda eTam swhcener nseerzH mvo pSereletibib eale.mbdn ri„W newder tncih tim emein tsomoflaaenmmmhrkiHd an end ttrSa egehn und eid jungne eTletna nhver.izee matiD dreüwn rwi nineh die ureFde am ptSro neh,enm“ elärtkr .kReci Dsa rStlgedfa in Höhe ovn 0010 ourE äwer frü dei tiKrädsreest asd erekleni ,Üebl os red bsleeil.ntueiAtrg

natroopoKei tim bt?aHlnkese

eSlotl es uz dme bulsneaot Wino-zetsea-rraSosC mmkn,eo nüdets rde nierVe vor eemni nNeufga mi gnsrknstuaeeil rhieec.B ileW ied eigbeePrrnn niee ooeraotipKn itm erd neeHtbalkrse ST b,tsernnea itselp der VLf mcholwigö lbad ni rde eldngaiLa.s iDe cen,nahC sasd mna iierwneht tirsailtkgds ,ibbtle fefberzti ceikR ufa hewacchs ffnü eztrn:Po oh„Nc bnhea iwr earb ctinh gba“ng.eueef

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen