zur Navigation springen

Bildergalerie : Die Sportfotos des Wochenendes

vom

Schock beim Derby zwischen dem VfL Pinneberg und dem SV Rugenbergen: Das Spiel musste unterbrochen werden, weil Rugenbergens Jan Düllberg die Kniescheibe herausgesprungen war. Er wurde im Kreis-Krankenhaus behandelt, seine Bönningstedter Teamkollegen siegten 2:1.

<p>Schockstarre im Stadion 1: Jan Düllberg (am Boden) musste minutenlang behandelt werden und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ihm war in einem Zweikampf mit Pinnebergs Sascha Richert die Kniescheibe herausgesprungen, sie konnte im Krankenhaus aber wieder eingerichtet werden. Rugenbergen gewann 2:1 und stürzte den VfL noch tiefer in die Krise.</p>
1 von 7

Schockstarre im Stadion 1: Jan Düllberg (am Boden) musste minutenlang behandelt werden und wurde ins Krankenhaus gebracht. Ihm war in einem Zweikampf mit Pinnebergs Sascha Richert die Kniescheibe herausgesprungen, sie konnte im Krankenhaus aber wieder eingerichtet werden. Rugenbergen gewann 2:1 und stürzte den VfL noch tiefer in die Krise.

1 von 7