Kommentar : Bittere Wahrheiten

bunk_michael_20171127_75R_3304_klein.jpg von
03. Juni 2019, 16:00 Uhr

Es sind salbungsvolle und wahre Worte, die Walter und Thorsten Zessin zur allgemeinen Situation in der höchsten Hamburger Spielklasse finden. Die Auswüchse (finanzieller Art) hätten Dimensionen angenommen, die nicht mehr zu rechtfertigen seien. Das ist wahr. Das zu beklagen aber ist wie Eulen nach Athen zu tragen. Es wird ganz offenkundig immer irgendeinen Verein geben, der einen Gönner mit offener Schatulle findet und so Spieler, die eigentlich nur ihr Hobby ambitioniert ausüben wollen, anlockt. Muss einen das verwundern? Nein, die Profiklubs machen’s vor – und die Amateure machen’s nach, obwohl viele wissen, dass diese Entwicklung eine ungesunde ist. Diese bittere Wahrheit aber spricht nur aus, wer gerade mal nicht über das nötige Kleingeld für die teure Oberliga verfügt. Aktuell ist es der Wedeler TSV, der aber genau dieses Spiel über mehrere Jahre klaglos und engagiert mitgemacht hat.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen


Nachrichtenticker