Fussball : Befreit aufgespielt

Sergej Schulz (links) zeigte in seinem letzten Heimspiel für den SV Rugenbergen eine ganz starke Vorstellung.
Sergej Schulz (links) zeigte in seinem letzten Heimspiel für den SV Rugenbergen eine ganz starke Vorstellung.

SV Rugenbergen bleibt in der Liga / Rückkehrer Sergej Schulz überzeugt in seinem letzten Heimspiel

Avatar_shz von
13. Mai 2019, 16:00 Uhr

Bönningstedt | Er strahlte über das ganze Gesicht. Die Leidenszeit von Sergej Schulz ist vorbei. Monatelang plagte sich der Rechtsfuß mit einer Wadenverletzung herum. Am Sonntag im Heimspiel gegen den FC Süderelbe bestritt der 31-Jährige nun sein ersten Ligaspiel im Jahr 2019 für den SV Rugenbergen. „Ich bin natürlich froh, dass ich wieder auf dem Platz stehe“, so der Allrounder, der zugleich sein letztes Heimspiel für den Fußball-Oberligisten aus Bönningstedt absolvierte. Schulz, der in Niedersachsen lebt, schnürt ab Sommer in Winsen seine Fußballschuhe. „Es ist schön, dass ich noch mal in Bönningstedt auflaufen konnte“, so Schulz, der eine sehr starke Leistung auf der rechten Außenbahn bot.

Insgesamt merkte man dem SV Rugenbergen von Beginn an eine enorme Spielfreude an. „Durch die Niederlage von HEBC am Vormittag hatten wir den Klassenerhalt ja bereits vor den Anpfiff sicher. Wir haben befreit aufgespielt“, so Coach Ralf Palapies. Bereits nach zwei Minuten besaß Raoul Bouveron die erste Gelegenheit, vergab jedoch aus kurzer Distanz. Nur 120 Sekunden später wurde ein Schuss von Sven Worthmann abgeblockt. Aller guten Dinge aus Sicht der Hausherren waren drei. Nach Flanke von Worthmann legte Max Scholz auf Pascal Haase ab, der trocken vollendete. In der neunten Minute stand der SVR kurz vor dem 2:0, ein Volleyschuss von Worthmann wurde jedoch vom Gäste-Torwart entschärft.

Mit zunehmender Spieldauer kam auch Süderelbe besser in die Begegnung, jubeln sollten jedoch einzig die Bönningstedter. Ein 20-Meter-Schuss von Kevin Lohrke wurde in der 52. Minute unhaltbar ins Netz der Gäste abgefälscht.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen