Basketball : Aufwärmen für das Heimspiel mit den Profis vom SC Rist

Rists Headcoach Michael Claxton (rechts) im Gespräch mit Isaac Gordan.
Foto:
1 von 2
Rists Headcoach Michael Claxton (rechts) im Gespräch mit Isaac Gordan.

shz.de von
07. April 2016, 16:17 Uhr

In ihrem Abstiegskampf sind Spieler und Trainer des SC Rist Wedel in der Zweiten Basketball-Bundesliga ProB auf einem guten Weg. Für ihr nächsten Spiel am morgigen Sonnabend ab 19 Uhr in der Steinberghalle gegen die EN Baskets Schwelm hoffen die Jungs von Trainer Michael Claxton auf volle Unterstützung des Wedeler Publikums. Denn sie wissen: Zu Hause wird in der Regel der Grundstein für den Erfolg gelegt, dafür braucht es auch eine kochende Atmosphäre am Steinberg und lautstarke Anfeuerung.

Heute von 15 bis 18 Uhr rühren sie daher noch einmal die Werbetrommel: Beim Edeka-Markt Volker Klein in den Welau Arcaden wird ein Korb aufgebaut, die Profis des SC Rist bitten dann zum Wurfwettbewerb mit attraktiven Preisen. Bei einem Treffer gibt es einen Gutschein für das morgige Spiel oder das folgende Heimspiel am 24. April zu gewinnen. Bei drei Treffern locken Hauptpreise wie Basketbälle und T-Shirts vom Rist-Ausstatter Forthree 43 Basketball. Die Spieler Isaac Gordon und Amir Carraway sind vor Ort.

zur Startseite
Karte

Kommentare

Leserkommentare anzeigen