Corona-Zwangspause : Amateur-Fußball im Kreis Pinneberg: Saisonabbruch oder lange Auszeit?

Avatar_shz von 20. April 2020, 15:15 Uhr

shz+ Logo
Noch ist Michael Fischer Trainer bei Roland Wedel. Ab Sommer sollte er eigentlich den SV Rugenbergen übernehmen.
Am Sonntag hätte das Oberliga-Rückspiel zwischen Edouard Mesenholl (Rugenbergen, links) und Fabian Knottnerus von Union Tornesch angestanden. Wann es nun stattfindet, ist fraglich.

Der Hamburger Fußball-Verband geht von einer Pause „bis mindestens September“ aus. Die Trainer Michael Fischer und Thorben Reibe haben klare Forderungen.

Kreis Pinneberg | Die Sorge, dass sein Rasenmäher sich „bald beschweren wird“, da er „in den letzten drei Wochen fünfmal Rasen gemäht“ habe, beschleicht Michael Fischer. Der 52-Jährige verbringt momentan so viel Zeit im heimischen Garten, weil er wegen der Corona-Pandemie in seinem Hauptberuf als Lehrer am Förderzentrum Pinneberg weniger arbeitet als sonst – und in sein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen