„Vor dem Anpfiff 2015“ : Am 1. August erscheint das neue Magazin

titel_01_neu

shz.de von
14. Juli 2015, 00:00 Uhr

Ralf Palapies, Trainer der Oberliga-Fußballer des SV Rugenbergen, und sein Co Knut Aßmann nutzen das gute Wetter und haben es sich im Strandkorb gemütlich gemacht. Jetzt fehlt eigentlich nur noch eines: Das Magazin „Vor dem Anpfiff 2015“.

Das Bönningstedter Trainer-Duo kann es kaum noch erwarten, endlich das neue Heft zur Fußballsaison 2015/16 im Kreis Pinneberg in den Händen zu halten. „In diesem Heft finden wir alles, was wir über den Fußball in der Region wissen müssen“, sagt Palapies.

Kader, Spielpläne, Mannschaftsfotos und Hintergrundgeschichten – „Vor dem Anpfiff“ ist nicht nur für Palapies und seine zahlreichen Trainerkollegen DAS Standardheft, um sich bestens auf die neue Spielzeit vorzubereiten. Welcher Spieler ist im Sommer wohin gewechselt? Welche Teams sind die Favoriten in ihren Staffeln? Wer muss um den Klassenerhalt bangen?
„Vor dem Anpfiff“ gibt die Antworten und informiert die Fußballfreunde aus dem Kreis vor dem Serienstart, damit sie sicher durch die Saison kommen. Von der höchsten Hamburger Spielklasse, der Oberliga, über die Landes-, Bezirks- und Kreisligen bis hin zur Kreisklasse werden alle hiesigen Teams und ihre Trainer, Betreuer und Manager vorgestellt. Auch die klassenhöchsten Frauen-Fußballteams kommen nicht zu kurz: Können die Fußball-Mädels von Union Tornesch die Favoriten in der Verbandsliga ärgern?

Fußballgrößen aus dem Kreis geben ihre Experten-Einschätzungen ab, die Trainer erklären ihre Saisonziele. Interessante Statistiken und bunte Foto-Collagen runden das Heft, das pünktlich zum Saisonstart am 1. August als Beilage in Ihrer Tageszeitung erscheint, ab.  

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen