Bowling : Acht Pins bringen Aufstieg

Bowling: BC Elmshorn steigt in die 2. Bundesliga Nord auf / Zweites Team rückt in Hamburg-Liga nach

Avatar_shz von
20. März 2014, 16:00 Uhr

Der Bowling-Club Elmshorn spielt in der kommenden Saison in der 2. Bundesliga. Die Männer sicherten sich als aktueller Meister der Hamburg-Liga bei den Aufstiegsspielen am Wochenende in Moers den zweiten Platz. Nach fast 12 000 geworfenen Pins lagen die Elmshorner nach zwei Tagen hauchzart vor dem BSC Cosmos aus Rendsburg. Erster des Entscheidungsturniers wurde Sudden Strikes Berlin.

Die Spannung in der Bowlingarena Moers hätte nicht aufregender sein können. „Am Sonnabend waren wir noch Erster vor Cosmos Rendsburg. Am Sonntag nach drei Spielen auf den dritten Platz abgerutscht“, sagte BC-Elmshorn-Kapitän Olaf Voß. Spannend, denn nur die ersten beiden der Aufstiegsspiele stiegen in die 2. Bundesliga Nord auf. „Es war äußerst knapp“, sagte Kerstin Nägler vom Bowlingverband Hamburg. „Das Knistern auf der Anlage war regelrecht zu spüren“, führte Nägler fort. So spannend war ein Entscheid in den vergangenen Jahren äußerst selten. Die Berliner setzten sich am Ende zwar etwas ab. Der Kampf um Platz zwei war jedoch spannungsgeladen.

Drei Teams warfen Holz und Holz, Pin um Pin. Und kamen nicht recht voneinander los. Nur wenige Pins trennten die Teams. Die Entscheidung stand auf des Messers Schneide. „Wir haben in den letzten drei Serien nochmal alles gegeben“, so Voß. Der Kraftakt zahlte sich aus. Nach 60 Spielen und 11 693 geworfen Pins lagen die Elmshorner hauchzart vor dem BSC Cosmos. Acht Pins entschieden am Ende zwischen Aufstieg in die 2. Bundesliga Nord und dem Verbleib auf Landesebene.

„Atemlos durch die Nacht“, beschrieb Voß rückblickend den Jubel im Team. „Eine tolle Mannschaftsleistung“, so der Kapitän weiter. Am 13. September starten die Elmshorner in die neue Saison. Neben dem BC Hanseat von der Elbmetropole sind die Krückau-Spieler das zweite Team des Bowlingverbandes Hamburg, das in der 2. Bundesliga spielt.

Positiver Nebeneffekt des Aufstiegs vom Wochenende: Das zweite Team des BC Elmshorn darf als Dritter der Oberliga in der kommenden Saison höherklassig in der Hamburg-Liga antreten.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen