Handball-Hamburg-Liga : Abstiegskampf spitzt sich zu

Barmstedter MTV lässt wertvolle Punkte liegen

shz.de von
28. März 2017, 15:59 Uhr

Die Handballer des Barmstedter MTV haben es verpasst, die Konkurrenz im Hamburg-Liga-Abstiegskampf weiter unter Druck zu setzen. Gegen die SG Hamburg-Nord II verloren die Barmstedter letztlich klar mit 29:36 (15:15). Eine Niederlage, die in Hälfte eins nach zwischenzeitlicher Vier-Tore-Führung noch undenkbar schien. Fehler im Spielaufbau, die die Gäste eiskalt ausnutzten, kosteten dem BMTV letztlich wertvolle Punkte.

Punkte, die angesichts der nun folgenden zwei Aufgaben bei der HG Hamburg-Barmbek II (Tabellendritter) und gegen den TuS Aumühle-Wohltorf (Zweiter) für die Barmstedter einzig im abschließenden Saisonduell mit der SG Bergedorf/Vier- und Marschlande (Neunter) realistisch und obendrein zwingend nötig sind.

zur Startseite
Karte

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen