Basketball : Wiebke Schwartau ist als Studierende und Basketballerin weit herumgekommen

Avatar_shz von 15. August 2021, 11:20 Uhr

shz+ Logo
Wiebke Schwartau spielt künftig für ALBA Berlin
Wiebke Schwartau spielt künftig für ALBA Berlin

Eutiner Basketballtalent kommt von Maryland über Eutin zu Alba Berlin

Eutin | Wiebke Schwartau ist mit dem Basketballsport schon weit herumgekommen. Mit neun Jahren begann sie in der U10 der Basketballgemeinschaft (BG) Ostholstein, Trainerin war ihre Mutter Kristin Schwartau, wagte den Sprung in die USA, studierte dort in den letzten vier Jahren Kommunikationswissenschaft und Biologie. Seit dem Sommer ist sie wieder in Deutschla...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen