Segeln : Travemünder Woche 2021 wird dezentral organisiert

Avatar_shz von 22. März 2021, 17:45 Uhr

shz+ Logo
Der Sport auf den Regattabahnen soll in diesem Jahr bei der Travemünder Woche die nahezu ungeteilte Aufmerksamkeit erfahren.
Der Sport auf den Regattabahnen soll in diesem Jahr bei der Travemünder Woche die nahezu ungeteilte Aufmerksamkeit erfahren.

Traditionelle Segelveranstaltung stellt den internationalen Spitzensport auf neun Regattabahnen in den Mittelpunkt.

Travemünde | Die Organisatoren haben sich kräftig ins Zeug gelegt. Und sie haben einen Weg gefunden, wie sie die Travemünder Woche im 132. Jahr tatsächlich austragen können. Voraussetzung ist die dezentrale Struktur. Die Segelveranstaltung ist für den Zeitraum vom 23. Juli bis zum 1. August geplant. An den zehn Tagen steht das sportliche Geschehen im Mittelpunkt. D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen